Coolnesstraining

Cool-Control

 

Von Mai 2015 bis September 2015 absolvierten die Lehrerinnen Maren Schwiertz und Katrin Schramm in Köln eine Ausbildung zum CC-Coach. Das Cool-Control-Training ist eine auf die Bedürfnisse von Schülerinnen und Schülern angepasste Form des Anti-Gewalt-Trainings. Ziele eines Cool-Control-Trainings sind u.a. die Förderung von moralischem Bewusstsein, die Förderung prosozialen Verhaltens sowie die Förderung der Empathiefähigkeit und der Frustrationstoleranz.

 

Ziel der Ausbildung zum CC-Coach ist es, das Cool-Control-Training als festen Bestandteil des Unterrichts an der Roßheideschule für Klassen des Förderschwerpunkts Emotionale und soziale Entwicklung zu etablieren, um vor allem die Sozialkompetenz sowie die Selbstkompetenz der Schülerinnen und Schüler zu stärken bzw. zu fördern.