Neue Nachmittagsbetreuung

Im Erdgeschoss des ehemaligen Hausmeisterhauses der Roßheideschule begrüßt Frau Scherer seit Beginn des Schuljahres 2016/2017 montags bis donnerstags bis zu zehn Schüler*innen der Klassen 7 bis 10. Träger der NeNa (Neue Nachmittagsbetreuung) ist - wie auch bei der OGS - die AWO Recklinghausen.


Im Anschluss an den Unterricht haben die Schüler*innen in der NeNa die Möglichkeit gemeinsam zu Mittag zu essen, Hausaufgaben zu erledigen und für Klassenarbeiten und Test zu üben. Anschließend bleibt auch noch genügend Zeit zum gemeinsamen Spielen, Basteln, Filmnachmittagen etc.. Dabei können sowohl die zum Schuljahr 2016/2017 neu gestalteten Räumlichkeiten der NeNa als auch das Außengeländer und die Sporthalle der Schule genutzt werden.